Presse: Der Flughafen in Mönchengladbach will wachsen

Veröffentlicht von am Apr 24, 2018 in Allgemein, Presse
Presse: Der Flughafen in Mönchengladbach will wachsen

Wenn Mönchengladbach Mehrheitseigner des Airports an der Niersbrücke wird, braucht die Stadt ein Konzept für den bisherigen Verlustbringer. Flughafen-Chef Kames will mit zusätzlicher Stellfläche und Landebahn mehr Businessflieger anlocken. Von seinem Büro aus hat Franz-Josef Kames einen hervorragenden Überblick über das millionenschwere Geschenk aus Düsseldorf. Wenn Flugzeuge starten oder landen, dann bekommt der Chef des […]

Presse: Der Flughafen-Chef will die Kapazität vergrößern

Veröffentlicht von am Apr 23, 2018 in Allgemein, Presse
Presse: Der Flughafen-Chef will die Kapazität vergrößern

„Die Stadt braucht ein Konzept für den Verlust-Bringer. Flughafen-Chef Franz-Josef Kames will mit zusätzlicher Stellfläche und Landebahn mehr Businessflieger anlocken. Von seinem Büro aus hat Franz-Josef Kames einen hervorragenden Überblick über das millionenschwere Geschenk aus Düsseldorf. Wenn Flugzeuge starten oder landen, dann bekommt der Chef des Airport Mönchengladbach das sofort mit. Und das passiert immer […]

Presse: Hier kommt ein Geschenk aus Düsseldorf

Veröffentlicht von am Mrz 10, 2018 in Allgemein, Presse
Presse: Hier kommt ein Geschenk aus Düsseldorf

„Wenn ein Paket einen halben Flughafen plus 18 Millionen Euro enthält, lohnt sich ein Blick unter die große Schleife. Mit Geschenken ist das ja immer so eine Sache. Volltreffer sind leider selten. Manche sind lieb gemeint, aber eine Last. Wie das Sortiment der gehäkelten Klopapierrollen-Schoner der Großtante, das mit jedem Weihnachtsfest um ein Exemplar wächst. […]

Presse: Flughafen: Stadt bestätigt Einigung

Veröffentlicht von am Mrz 8, 2018 in Allgemein, Presse
Presse: Flughafen: Stadt bestätigt Einigung

„Die Zukunft des Gladbacher Flughafens ist noch nicht geklärt. Das Thema wurde gestern doch nicht im Finanzausschuss beraten, weil noch Klärungsbedarf bestehe, wie Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners sagte. …“ weiterlesen bei RP online